Jahresbericht
2018
UKBW im Überblick

Jahresrechnung 2018

Die Jahresrechnung 2018 der Unfallkasse Baden-Würrtemberg weist ein Gesamtrechnungsergebnis von 213.455.257,70 € aus.
Davon

Auf den Entschädigungsbereich (Kontengruppen 40 bis 58) entfallen 76,39% (ohne Kontenklasse 6, Vermögensaufwendungen).
Die Aufwendungen verteilen sich wie folgt:


Tabelle

Diagramm
[€] %-Anteil
Im Kommunalbereich 159.689.899,29 74,81%
Im Landesbereich: 53.765.358,41 25,19%
Summe 213.455.257,70 100,00%
Allgemeine UV 90.937.406,02 42,60%
Schüler-UV 72.122.998,96 33,79%
Verwaltungskosten 22.779.468,93 10,67%
Verfahrenskosten 277.238,47 0,13%
Vermögensaufwendungen 16.625.074,99 7,79%
Prävention 10.713.070,33 5,02%
Summe 213.455.257,70 100,00%
Zahl der Versicherten: Allgemeine Unfallversicherung Landesbereich

Tabelle

Diagramm
Anzahl
Beschäftigte
- vollzeitbeschäftigt 80.966
- teilzeitbeschäftigt 49.204
Ehrenamtlich Tätige 25.000
Hilfeleistende 16.000
Sonstige Versicherte 32.275
Summe 203.445
Zahl der Versicherten: Schülerunfallversicherung Landesbereich

Tabelle

Diagramm
Anzahl
Kinder in Krippen, Kindergärten und Horten** 243.166
Kinder in Tagespflege 22.561
Schüler an beruflichen Schulen 67.559
Schüler an allgemeinbildenen Schulen 111.413
Studierende an Hochschulen 361.811
Summe 806.510
Gesamtsumme Landesbereich 1.009.955
Zahl der Versicherten: Allgemeine Unfallversicherung, Kommunalbereich

Tabelle

Diagramm
Anzahl
Beschäftigte
- vollzeitbeschäftigt 168.707
- teilzeitbeschäftigt 121.168
Ehrenamtlich Tätige 345.000
Hausangestellte 102.644
Selbsthilfeleistende im sozialen Wohnungsbau, Versicherte bei kurzen Bauarbeiten 11.000
Pflegepersonen 604.580
Gemeindefeuerwehren 140.253
Sonstige Versicherte 67.212
Summe 1.560.564
Zahl der Versicherten: Schülerunfallversicherung Kommunalbereich

Tabelle

Diagramm
Anzahl
Kinder in kommunalen Krippen, Kindergärten und Horten ** 190.218
Schüler an beruflichen Schulen 355.996
Schüler an allgemein bildenden Schulen 1.006.632
Summe 1.552.846
Gesamtsumme Kommunalbereich 3.113.410
Gesamtsummen

Tabelle

Diagramm
Anzahl
Gesamtsumme UKBW Allg. UV 1.764.009
Gesamtsumme UKBW Schüler-UV 2.359.356
Gesamtsumme UKBW alle Versicherten 4.123.365

* Die Gesamtzahl der versicherten Personen ist statistisch nicht exakt erfassbar. Soweit keine gesicherten Daten vorliegen, wurden die Zahlen sorgfältig geschätzt.

** Aufgrund des Trends der letzten Jahre zu so genannten Kombi-Tageseinrichtungen und fehlenden Versichertenzahlen für Kindergärten, Kinderkrippen und Horte ist eine Trennung in verschiedene Arten der Einrichtung für Kindertagesbetreuung oftmals nicht mehr möglich. Infolgedessen wurden Zusammenfassungen und Anpassungen vorgenommen.

Entwicklung der gemeldeten Fälle

Tabelle

Diagramm
Jahr AUV SUV Summe
2009 40.613 187.213 227.826
2010 43.654 182.562 226.216
2011 42.515 190.924 233.439
2012 43.741 180.973 224.714
2013 48.683 180.085 228.768
2014 47.173 183.905 231.078
2015 50.787 185.785 236.572
2016 51.900 183.671 235.571
2017 51.780 176.633 228.413
2018 53.229 175.255 228.484
Entwicklung der Versicherungsfälle mit Rentenzahlung

Tabelle

Diagramm
Jahr AUV SUV Summe
2009 5.665 2.284 7.949
2010 5.649 2.335 7.984
2011 5.642 2.363 8.005
2012 5.586 2.403 7.989
2013 5.539 2.436 7.975
2014 5.495 2.461 7.956
2015 5.475 2.497 7.972
2016 5.466 2.530 7.996
2017 5.431 2.575 8.006
2018 5.441 2.614 8.055
Unfallzahlen 2018

Tabelle

Diagramm
AUV SUV Summe
Arbeitsunfälle 45.082 159.099 204.181
Wegeunfälle 6.946 16.116 23.062
Berufskrankheiten 1.201 40 1.241
Summe 53.229 175.255 228.484
Todesfälle 2018

Tabelle

Diagramm
AUV SUV Summe
Arbeitsunfälle 8 1 9
Wegeunfälle 1 1 2
Summe 9 2 11

Regressverfahren

1. Fallzahlen - Angelegte Regressfälle 2018

Tabelle

Diagramm
Anzahl
Allgemeine UV 7.532
Schüler UV 14.530
Gesamt 22.062
2. Ausgaben 2018

Tabelle

Diagramm
[€]
Kontenklasse 4 100.675.728,09
Kontengruppen 50-58 62.384.676,89
Kontengruppen 40-58 163.060.404,98
3. Regresseinnahmen 2018

Einnahmen Kontengruppe 35 (incl. Bilanzielle Forderungen)


Tabelle

Diagramm
[€]
Allgemeine UV 4.904.518,75
Schüler UV 5.154.192,36
Gesamt 10.058.711,11
4. Anteil Regresseinnahmen an den Entschädigungsleistungen

10.058.711,11 € / 163.060.404,98 € x 100 = 6,2%